ABOUT US

MUTANTEN-RPG ◆ FSK 18 ◆ BOSTON - MA ◆ 2019

WELCOME STRANGER
Schau dich in aller Ruhe um und sollten Fragen aufkommen, stehen wir dir gerne zur Verfügung. Als kleine Hilfe haben wir dir die wichtigsten Informationen mit folgenden Links zusammen gefasst:

WANTEDS
„Missing someone isn't about how long it's been since you've seen them or the amount of time since you've talked. It's about that very moment when you find yourself doing something & wishing they were right by your side.“


Aktuell liegen unsere Gesuche auf Eis und werden nur intern vergeben.
WEATHER
SWEATER WEATHER!

Der Herbst hält Einzug in Boston und damit auch kältere Nächte, sowie immer öfter verregnete Tage. Ab Mitte November ist bereits mit Frost zu rechnen. Und bis zum ersten Schnee des Jahres dauert es dann vermutlich auch nicht mehr lange.
OYE-TEAM

Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für all eure Anliegen, also habt keine Scheu uns anzuschreiben.
PLOT
das fbm macht ernst!

Das FBM bereitet sich auf den nächsten Schritt in ihrem perfiden Plan vor und spielt den örtlichen Nachrichtensendern und Zeitungsverlegern Aufnahmen von Mutantensichtungen zu. Die ganze Stadt ist in heller Aufruhr und die Angst der Menschen vor dem Unbekannten ist schon bald überall spürbar. Seid dabei, wenn sich das Leben der Mutanten in Boston endgültig verändert und sie mehr denn je befürchten müssen, dass ihr Geheimnis offenbart wird.
#1

Story

in Storyline & Rules 14.03.2015 17:02
von Alexander Smith | 2.919 Beiträge | 36971 Punkte






















OPENYOUREYES
WE DO NOT SEE THINGS AS THEY ARE. WE SEE THINGS AS WE ARE.
STORYLINE
In Boston tobt ein Krieg, von dem die Meisten gar nicht wissen, dass er existiert.

Die menschliche Rasse hat ihre eigene Evolution vollbracht. Menschen mit besonderen Fähigkeiten wandeln seit geraumer Zeit unter uns. Woher diese Evolution kommt, weiß kaum einer so genau, auch wenn am Liebsten jeder davon profitieren würde. Was jedoch zu 100% sicher ist, dass nicht jede Fähigkeit eines Mutanten [Menschen mit besonderen Fähigkeiten] so harmlos wirkt, wie man am Anfang zu glauben scheint. Wer diese einsetzt und wie man diese einsetzt, spielt in diesem Fall eine sehr große Rolle.
Kaum gibt es einen Fortschritt in der Evolution, erscheinen auch Menschen, welche von dieser Besitz ergreifen und diese beherrschen wollen. Sie wollen nicht nur eine kleine Ecke des Kuchens, sondern direkt den Ganzen ohne darüber nachzudenken, was sie mit ihrem Handeln auslösen könnten.

There are none so blind as those who will not see.




Als die Regierung von den Mutanten erfuhr, gründeten sie eine FBM - Behörde, welche sich um das 'Problem' kümmern sollten, ohne zu erahnen, was ihre folgenden Taten für Schwierigkeiten mit sich bringen. Doch was den Politikern ganz klar war - von Anfang an - dass zuviel Macht für einen einzelnen Menschen nicht gut wäre und es könnte mehr ruinieren, als es verbessern könnte in ihrem System der Korruption und Kaltblütigkeit.
Die Behörde hat von nun an den Auftrag die Mutanten hinter Schloss und Riegel zu bringen und erlangen dafür Unterstützung von den Jägern, welche die Mutanten aufspüren und in die Behörde bringen, damit diese weggesperrt werden konnten. Viele Mutanten wissen nichts von den Jägern und daher können sie auch nicht wissen, dass diese speziell für diese ausgebildet wurden um wenn es nötig ist, sie auch ausschalten zu können.

I'm not telling you it's going to be easy - I'm telling you it's going to be worth it.




Wenn jedoch die Mutanten in den Fängen der Behörde sind, haben diese kaum eine Chance aus dieser auszubrechen, da die Kräfte in speziellen Räumen abgeschirmt werden und der Mutant somit nicht die Chance hat diese einzusetzen. Sie setzen die Mutanten unter Drogen und versuchen mit Hilfe von verschiedenen Experimenten die Kräfte zu erforschen oder diese dazu zubringen, dass sie auf ihrer Seite stehen und für sie arbeiten. Dass es sich dabei auch um Menschen handelt, die festgehalten werden, interessiert niemanden, denn für die Regierung sind sie lediglich ein Mittel zum Zweck... um eine für sie bessere Welt zu erschaffen. Was die Öffentlichkeit betrifft, weiß kaum einer, dass diese Behörde existiert oder gar, dass es Mutanten gibt. Wer auch nur ansatzweise an den Fersen der FBM dran ist, hat nicht sehr große Überlebenschancen.

The future is worth it. All the pain. All the tears. The future is worth the fight.




Der Krieg zwischen Mensch und Mutant hat begonnen & es ist nur noch eine Frage der Zeit bis diese über die ganze Welt ausbricht und selbst die unschuldigsten Menschen darunter leiden müssen.




absolution @ SG

zuletzt bearbeitet 15.01.2017 15:00 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1373 Themen und 54371 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 44 Benutzer (16.12.2015 04:14).

Xobor Forum Software von Xobor